logo_framog.png
 

" Hilfe für schwerbehinderter Menschen in Montenegro"

  

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

die Fränkisch-Montenegrinische Gesellschaft (FRAMOG) e.V. Nürnberg leistet seit Jahren die humanitäre Hilfe für die sozialen Einrichtungen und Organisationen in Montenegro.

In Montenegro leben zur Zeit ca. 20.000 Schwerbehinderte Menschen und davon sind 9.000 Kinder und Jugendliche. Um den betroffenen Menschen zu helfen sind in fast allen Gemeinden in Montenegro (23) freiwillige Elternvereine für behinderte Menschen gegründet worden.

Die Elternvereine brauchen jeder Art Unterstützung wie zum Beispiel: Kleinbusse für Transport der behinderten Menschen, verschiedene Hilfsmittel und Geräte, finanzielle Unterstützung für Materialkosten, Einrichtungsbedarf u.s.w. und deswegen bitten wir Sie sehr herzlich um eine Spende.

Stadt Bar in Montenegro (mein Geburtsort) und Residenzstadt Cetinje in Montenegro sind Freundschaftsstädte der Stadt Nürnberg.

Die FRAMOG ist ein gemeinnütziger Verein und Sie können von uns eine Spendenquittung bekommen.

Spendekonto:

IBAN: DE76 7605 0101 0005 0109 47, BIC: SSKNDE77XXX, Sparkasse Nürnberg,

 

Herzlichen Dank !

 

Das Präsidium der FRAMOG