logo_framog.png
 

BAR

G E M E I N D E   B A R

 

Die Gemeinde Bar ist im südöstlichen Teil Montenegros an der Adriaküste

gelegen. Es hat eine Fläche von 505 qkm und über 50.000 Einwohner.

Bar ist eine uralte Stadt. Es gibt wenig Angaben über ihre Entstehung.

Die Meeresküste hat eine Länge von 41 km, davon entfallen 9 km auf den

Strand. Zur Gemeinde Bar gehören 65 km der Skutariseeküste.

Höchste Durchschnittstemperatur im Juli: 27,5 °C.

Niedrigste Durchschnittstemperatur im Januar: 9,3 °C.

Badesaison: vom 15. Mai bis 15. Oktober. Höchste Meerestemperatur: 27 °C.

Marine Bar hat einer Kapazität von 1050 Taubefestigungsplätzen.

Die Küste der Barriviera ist umgeben von Kiefer- und Zypressenwäldern

sowie verschiedensten mediterranen Gewächsen.

Ihre Strände und kleine versteckte Buchten, für ein paar Badeurlauber gerade

groß genug, sowie die weitreichenden Naturschutzgebiete können zehlreiche

Touristen gastfreundlich empfangen.

 

Stari Bar (Altstadt Bar) ist eine Stadt mit einer über 2500-jährigen Geschichte.

Zahlreiche Eroberer und Herrscher haben ihre Spuren hinterlassen und somit

aus dieser antiken Siedlung ein Zeugnis vom Leben an der ewigen Grenze

geschaffen. Die Eigenschaften der romanisch-gotischen Küstenlandschaft

ergeben gemeinsam mit dem Einfluss der Architektur des Islams eine der

schönsten Synthesen des Mediterrans und Orients. Das Gebiet um Bar ist

durch seine Hunderttausend Olivenbäume bekannt, von denen die meisten

über ein Tausend Jahre alt sind. Der alte Olivenbaum in Mirovica stellt ein

Naturdenkmal dar, ist über 2000 Jahre alt und zählt zu den ältesten Bäumen in

Europa. Der Baumstammumfang beträgt 10 m.

 

Skutarisee: Naturschtzgebiet mit 40.000 ha und bis 540 qkm,der größte See

auf dem Balkan, das größte Vogelschutzgebiet Europas, eines der letzten

Süßwassermoorgebiete im Mediterran und eine der schönsten historischen

Naturattraktion in Montenegro.

 

Verkehrsverbindungen:

 

- Flughafen Podgorica (65 km) und Tivat (60 km).

- Passagierschiffe zwischen:

- Bar - Bari, Bar - Ancona und Bar - Durres (Albanien)

- Zugverkehr: Bar - Belgrad.

- Adria Landstrasse nach Kroatien und nach Ulcinj.

- Bundesstrasse nach Podgorica (Hauptstadt von Montenegro).